Naturheilpraxis Bauer

Natürlich gesund!

Homöopathie

Begründet von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann (1755-1843):

„Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden“

Eine Idee, die bereits von Hippokrates von Kos (460 v. Chr. – 370 v. Chr.) und Paracelsus (1493 – 1541) verfolgt wurde.

Zur Anwendung kommen „potenzierte“ Mittel: das bedeutet, die Mittel werden stark verdünnt bei gleichzeitiger Verschüttelung.

Diese Verfahren sind von der Schulmedizin nicht als wirksam anerkannt, da wissenschaftliche Wirkungsnachweise nach schulmedizinischen Standards bisher noch nicht oder nicht hinreichend erbracht worden sind. Naturheilkundliche Verfahren können jedoch eine Behandlung unterstützen.